Skip to main content

Goldene Regeln zum Passwort Management

Um der Cyber Kriminalität entgegen zu wirken, sollten Sie häufig, d.h. alle 6-12 Monate, Ihre „Passwörter ändern“ und unsere „Goldenen Regeln“ für ein sicheres Passwort Management berücksichtigen.

Kriterien für starke Passwörter, sind ausreichende Passwortlängen, der Einbau von Symbolen, Klein- und Grossbuchstaben, die Vermeidung von persönliche Namen sowie Informationen und die Nutzung verschiedener Passwörter für alle Webkonten. Grossse Sicherheitsrisiken bildet die Speicherung von Passwörtern in einem Browser sowie auf lokalen Rechnern.

Mit PassSecurium™, unserem Passwort Manager aus der Schweiz, entwickelt nach dem Privacy-By-Design-Konzept, erhält ausschliesslich der legitime Anwender den Zugriff auf seinen Account und ist allen manuellen Vorsichtsmassnahmen enthoben. Mit dem integrierten Passwort Generator generieren Sie flexiibel und weitestgehend System-unterstützt  sichere und starke Passwörter, verwalten diese bequem und speichern diese sicher.

Dabei bietet die Zwei-Faktor-Authentifizierung höchsten Schutz. Da unser Passwort Manager „AccessSecurium™“ als Bestanteil beinhaltet, verfügen Sie über eine zusätzliche Sicherheits-Stufe des Webkontos vor Cyberangriffen. Darüber hinaus können Sie AccessSecurium™ auch für Ihre private Unternehmens-Sicherheit nutzen.

Testen Sie unsere kostenlose Version (bis zu 50 Passwörter) hier: www.pass-securium.ch

HABEN SIE WEITERE FRAGEN?

Gehen Sie keine Kompromisse ein! Sie vermissen noch etwas in unserem PassSecurium™ Angebot? Dann teilen Sie uns Ihre Wünsche mit und wir passen PassSecurium™ massgeschneidert für Sie an. 

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl der passenden PassSecurium™ Version und den Möglichkeiten der Anpassung.

 

KONTAKTFAQ